Juni 2016

Salomon X-Alp Praxistest

Haben die neuen Salomon Outdoor Produkte einem weiteren Praxistest unterzogen. Die X-Alp Schuhe gehören ja bereits schon zu meiner Grundausstattung in den Bergen. Unschlagbar leicht, sehr bequem und extrem stabil in unwegsamen Gelände sind die drei  Argumente, die ich für eine Kurzbeschreibung ansetzen würde. Auch meine Bergfreunde betätigen dies.

HIER mein Testbericht zum S LAP X-Alp Gore Tex Schuh

Die neuen Salomon Berg- und Trekking-Hosen sind aus einem leichten, elastischen und atmungsaktiven Material hergestellt welches auf der Haut fast nicht zu spüren ist.

Zum Klettern und Wandern empfehle ich „Wayfarer Incline“ und „Wayfarer Mountain“, zum alpinen Bergsteigen die „S LAP X-Alp Pant“.

HIER geht es zur Salomon Seite.

Bei Seilen und Klettergurten vertraue ich schon seit Jahren auf die französische Top-Marke BEAL

Mit dem 80 Meter langen Leichtgewicht Opera schaffe ich auch die längsten Sportkletterrouten, ohne dass mir das Seil beim Ablassen zu kurz wird.

Die Kletterschuhe von Tenaya  sind in der Szene lange schon keine Geheimtipp mehr. Nicht umsonst vertraut auch der Deutsche Shootingstar Alexander Megos auf diese Marke.

Beal und Tenaya Produkte gibt es im Klettershoph.de  beim ehemaligen Weltklasse Kletterer Christoph Bucher.