Unsere Zeiten während des “Berinaexpress” am Piz Palü

“Berninaexpress” am 29.06.02

 

Zeiten und Höhenunterschied

 

  • Start am Bahnhof in St. Moritz (1775m) am 29.06.02 um 20. 00 Uhr.

 

  •  Die Radstrecke von St. Moritz zum Berninapass hat eine Länge von 20 Kilometer mit einem Höhenunterschied von 300 Höhenmetern. Radzeit: 45 Minuten mit dem gesamten Gepäck.

 

  •  Aufstieg von der Talstation der Diavollezzabahn (2075m)  m Berninapass zur Diavollezzahütte (2978m) in 1 Std. 20 Min. bei einem Höhenunterschied von 903 Höhenmetern.

 

  • Pause auf der Diavollezzahütte 50 Minuten.

 

  • Diavollezzahütte – Einstieg Westpfeiler (250 Höhenmeter) in 1 Std. 30 Min.

 

  • Beginn der Kletterei am frisch verschneiten Westpfeiler um 01.50 Uhr.

 

  • Erreichen des Westgipfels (3823m) um 04.00 Uhr nach einem Höhenunterschied von 800 Höhenmetern. Kletterzeit: 2 Std. 10 Min.

 

  • Abstieg über den Fortezzagrat zum Einstieg des Mittelpfeilers in 2.00 Stunden bei einem Höhenunterschied von 895 Höhenmetern.

 

  • Pause auf dem Gletscher von 20 Minuten.

 

  • Beginn des Aufstiegs zum Mittelpfeiler-Pfeiler um 6.30 Uhr.

 

  • Erreichen des Mittelgipfels (3930m) um 13.00 Uhr. Höhenunterschied: 975 Meter bei einer Kletterzeit von 6 Std. 30 Min. Neuschnee bremste uns im schwierigen Felsteil enorm aus, so dass wir nah dran waren das Projekt abzubrechen. Siehe Bild in der Galerie unten.

 

  • Überschreitung vom Mittelgipfel zum Ostgipfel in 15 Minuten.

 

  • Pause am Ostgipfel (3882m) von 20 Min.

 

  • Abstieg vom Ostgipfel zum Einstieg des Ostpfeilers in 60 Min. bei einem Höhenunterschied von 600 Höhenmetern.

 

  • Beginn der Kletterei am Ostpfeiler um 14.30 Uhr.

 

  • Erreichen des Ostgipfels (3882m) um 16.30 Uhr. Kletterzeit von 2 Std. bei einem Höhenunterschied von 600 Höhenmetern.

 

  • Pause auf dem Ostgipfel von 20 Min. Einsetzender Schneefall…

 

  • Abstieg vom Ostgipfel zur Diavollezzahütte in 1 Std. 30 Min. bei einem Höhenunterschied von 1200 Höhenmetern (incl. Schlussanstieg zur Hütte).

 

  • Pause auf der Hütte 15 Min.

 

  • Beginn des Abstiegs von der Diavollezzahütte zum Berninapass in 35 Min. Ankunft der Gewitterfront mit Blitz und Donner.

 

  • Rückfahrt mit dem Fahrrad zum Bahnhof nach St. Moritz in 28 Min bei heftigen Gewitterschauern und Blitzen.

 

  • Ankunft in St. Moritz Bahnhof am 30.06.02 um 19.40 Uhr.

 

Gesamtzeit: 23 Stunden 40 Minuten 

Gesamthöhenunterschied:  7850 Höhenmeter