Oktober 2017

Trettachspitze Trilogie

Trettachspitze Trilogie – Auf dem Weg der Sonne

In den vergangenen Jahren war ich mit Bergfreunden an der Allgäuer Trettachspitze aktiv. Wir wollten neue Routen kreieren und fast vergessene Klassiker in das Gedächtnis der heutigen Alpin-Kletterszene wieder zurück rufen. Denn es wäre zu schade, wenn am „Allgäuer Matterhorn“ nur die zwei Normalwege begangen werden.

Am Ende dieser interessanten aber auch mühevollen Arbeit stand diesen Sommer die Aneinanderreihung drei großer Routen an drei verschiedenen Wänden an. Das Projekt „Trettach Trilogie“ sollte den Weg der Sonne nachvollziehen. Von Ost nach West und von West nach Nord. Genau so wie die Sonne ihre wärmenden Strahlen zu den steilen Felsen schickt, um sie für uns Kletterer anziehend zu machen. Doch aus diesem „Genuss-Klettertag“ wurde ein Lauf gegen die Zeit. Denn statt angesagter Sonne, erreichte uns eine Kaltfront mit Schnee im Gepäck.

Hier geht es zum Bericht mit Bildern und vielen Infos zu den Routen.

 

Trettachspitze mit Bergführer:

Gerne führe ich Dich auch über die Normalroute (Schwierigkeitsgrad III+) zum Matterhorn der Allgäuer Alpen und erzähle Dir während unseres Aufstieges viele Abenteuer von wilden Besteigungen.

Preis für die Überschreitung: 350,- Euro (1 Gast) –  450,- Euro (2 Gäste)

Kontakt für einen individuellen Termin: HIER